Ergebnisse Schützenkönige 2019

Jugendschützenkönig

Jugendkönige 2019, von links nach rechts: Anja Skoff, Vitus Feicht, Helmut Gaiser (im Hintergrund), Quirin Glaser
Jugendkönige 2019, von links nach rechts: Anja Skoff, Vitus Feicht, Helmut Gaiser (im Hintergrund), Quirin Glaser

 Gewinner des Königschießens der Jugend: Vitus Feicht mit 121,0 Teiler vor Anja Skoff mit 449,2 Teiler und Quirin Glaser mit 491,7 Teiler.

Schützenkönig (aufgelegt):

Schützenkönfig aufgelegt
Schützenkönig(in) Auflage, von links nach rechts: 1. Schützenmeister Max Zimmerer, Klausjürgen Junge (2. Platz), Wilma Ritzau (1. Platz), Christiane Thanisch (3. Platz), 2. Schützenmeister Bernhard Maister

Gewinnerin des Königschießens aufgelegt: Wilma Ritzau mit 31,7 Teiler vor Klausjürgen Junge mit 39,4 Teiler und Christiane Thanisch mit 47,4 Teiler.

König Luftgewehr/Luftpistole

LG/LP König
Schützenkönig LG/LP, von links nach rechts: 1. Schützenmeister Max Zimmerer, Gerhard Walter (2. Platz), Friedrich Fischer (1. Platz), Gabriele Skoff (3. Platz), 2. Schützenmeister Bernhard Maister

Gewinner des Königschießens Friedrich Fischer mit 112,9 Teiler vor Gerhard Walter mit 125,7 Teiler und Gabriele Skoff mit 141,3 Teiler.

Pressemeldung: Gewinner der Büffeljagd 2019

SIeger des Winchesterschießens 2019

Einmal im  Jahr gehen die Bavariaschützen auf Büffeljagd. Geschossen wird am 50 Meterstand mit Winchestergewehren.

Mit 1,6 cm Trefferabstand zum genannten Zielpunkt gewann die diesjährige Schützenscheibe Hans Hübscher (Mitte).

Mit auf dem Foto von links nach rechts 1. Schützenmeister Max Zimmerer,
Peter Lippl, David Michaelis, Manuel Dietrich, Rainer Brunn, Willi Buck, Hans Hübscher, Jürgen Stredak, Michael Kaunzinger jun.,
Conny Rusch, Michael Binder und 2. Schützenmeister Bernhard Maister.

BMI-Gesetzentwurf

`Bavaria` Maisach e.V. ist sich seiner Verantwortung bewusst. 

Um den Schützensport weiter voranzutreiben, sagen auch wir Nein! zur unverhältnismäßigen Verschärfung des Waffenrechts.

Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift den Schießsport. 

Hier gehts zur Petition.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung ! Vielen Dank an Katja Triebel die diese Petition ins Leben gerufen hat.